Membran Biophysik

Biomembranen bilden die universellen Hüllen aller Zellen und Organellen und daher den Grundbaustein für die Kommunikation zwischen Zellen und in Zellnetzwerken.

Sektion II

Membranen, Zellen, Netzwerke
  • Sektion II

    Membranen, Zellen, Netzwerke

Sie bestehen aus einer komplexen Lipidmischung, ein- oder angelagerten Membranproteinen und Kohlenhydraten. Die Aufklärung von Struktur und Organisation dieser Biomembranen ist ein stetig wachsendes Forschungsgebiet in welchem viele neue Techniken und Methoden entwickelt wurden, um Membranstruktur und -funktion zu verstehen. Aufgrund der hohen Komplexität von Biomembranen werden zur Vereinfachung in der Forschung häufig künstliche Modellmembranen verwendet, wie z.B. Vesikel, Lipid-Nanodiscs, freistehende und unterstützte planare Lipiddoppelschichten, Lipidmonoschichten sowie computergestützte Simulationen verwendet.

Die DGfB-Sektion "Membranbiophysik" unterstützt diese starke deutsche Gemeinschaft bei der Erforschung von biologischen Membranen und künstlichen Membranmodellen auf allen Ebenen der Komplexität und deckt eine Fülle von Methoden und Techniken ab.
Unsere alle 2 Jahre stattfindenden Sektionstagungen sind offen und informell gehalten. Sie ziehen deutsche und europäische Biophysiker und Forscher aus verwandten Disziplinen an und helfen uns, junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler zu schulen, in die Biophysik Community einzubeziehen und zu integrieren.

Die nächste Tagung findet vom 23. bis 25. Mai 2022 im Kloster Drübeck im Harz statt. Sie wird den Titel "Methods for Membrane Biophysics" tragen. Registrierung ab (Nov.) Dezember 2021.
Mehr Information

Sektion II

Membranen, Zellen, Netzwerke

Prof. Dr. Peter Hildebrand

Sprecher

Universität Leipzig
Institut für Medizinische Physik und Biophysik
Härtelstraße 16-18
04107 Leipzig

Tel.: +49 (0) 341 97-15712
Telefax:+49 (0) 341 97-15709
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Radek Šachl, PhD.

Stellvertretender Sprecher

J. Heyrovský Institute of Physical Chemistry
Dolejškova 2155/3
182 23 Prague 8
Czech Republic

Tel: +420 26605 3505
Mobile: +420 774 545 540
e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.jh-inst.cas.cz/~fluorescence/