EBSA Meeting 2021 in Vienna

Liebe Biophysikerinnen und Biophysiker!

Ich möchte auf die rasch herannahende Deadline für Abstract-Einreichungen und Early Bird Registrierung für die EBSA 2021 aufmerksam machen. Wie Sie wissen, finden die EBSA Meetings im Wechsel mit den Tagungen unserer eigenen Gesellschaft statt. Damit ist Wien unser wissenschaftliches Highlight in diesem Jahr. Ich teile den Optimismus der Organisatoren, dass die jetzt offiziell angekündigten Eröffnungsschritte die Abhaltung der Tagung in Wien ermöglichen. Dem offiziellen EU-Impfplan zufolge sollten bis dahin die Meisten von uns in den Genuss einer Vakzinierung gekommen sein. In jedem Fall gibt es kein finanzielles Risiko. Wer verhindert ist, kann den Beitrag für die On Site Teilnahme in den geringeren Beitrag für die virtuelle Teilnahme umwandeln und bekommt die Differenz vollständig erstattet.

Lassen Sie die Gelegenheit auf das erste echte Meeting nach einer so langen Durststrecke nicht ungenutzt verstreichen!

Für weitere Informationen, Abstract-Einreichung und Registrierung ist hier der Link:

https://www.ebsa2021.org/

Bitte schauen Sie auch auf die im Vorfeld stattfindenden  Satellitentagungen. Peter Pohl organisiert beispielsweise ein Satellitenmeeting zu „Proton and proton coupled transport“:

https://www.ebsa2021.org/satellite-events

Bis zum baldigen Treffen in Wien!

Mit besten Grüßen,

Thomas Gutsmann


Dear Biophysicists!

I would like to draw your attention to the fast approaching deadline for abstract submissions and Early Bird registration for EBSA 2021. As you know, the EBSA meetings are held in alternation with the meetings of our own society. Thus, Vienna is our scientific highlight this year. I share the optimism of the organizers that the opening steps now officially announced will allow the meeting to be held in Vienna. According to the official EU vaccination schedule, most of us should have been vaccinated by then. In any case, there is no financial risk. Those who are prevented from attending can convert the contribution for on-site participation into the lower contribution for virtual participation and will be fully reimbursed for the difference.

Don't let the opportunity for the first real meeting after such a long dry spell pass you by!

For more information, abstract submission and registration here is the link:

https://www.ebsa2021.org/

Please also check out the satellite meetings taking place in advance. For example, Peter Pohl is organizing a satellite meeting on "Proton and proton coupled transport":

https://www.ebsa2021.org/satellite-events

See you soon in Vienna!

With best regards,

Thomas Gutsmann